Kamillosan Liquidum

Anwendungsbereiche

Zur Mundspülung und zum Gurgeln:
Bei Entzündungen der Mundhöhle, des Rachens, des Zahnfleisches, bei üblem Mundgeruch.

Zum Inhalieren und als Gesichtsdampfbad:
Bei Schnupfen, Entzündungen der Nasenneben- höhlen, Bronchitis. Als unterstützende Massnahme bei unreiner Haut, Pusteln, Mitessern (Akne vulgaris)

Für Umschläge, Waschungen, Teil- und Ganzbäder:
Bei Juckreiz, Hautentzündungen, zur Nachbehandlung offener Abszesse, Furunkeln, infizierten Wunden, bei Verbrennungen ersten Grades.

Als Sitzbad:
Zur Linderung der Beschwerden bei Hämorrhoiden, Juckreiz bei Ekzemen (auch Analekzemen)  oder Entzündungen im Bereich des Darmausgangs.

Als Kinderbad:
Bei entzündlichen Hauterscheinungen

Für Spülungen:
Bei entzündlichen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Zu Pinselungen (unverdünnt):
Bei Entzündungen der Mundschleimhaut, des Zahnfleisches, Paradontose, Zahnfleischbluten

Enthält: Flüssigextrakt aus Manzana-Kamillenblüten. Zusätzliche Hilfsstoffe, Alkohol 43% V/V.